Fri. Feb 23rd, 2024

Sport ist ein fester Bestandteil des Münchner Lebens – sei es beim Laufen im Englischen Garten im Sommer oder beim Skifahren in den nahen Bergen im Winter. Mangelnde Aktivität führt zu einem beschleunigten Alterungsprozess und einem erhöhten Risiko für Stoffwechselstörungen wie Diabetes oder Bluthochdruck. Darüber hinaus besteht für Sportler ein besonderes Risiko, Sportverletzungen zu erleiden.

Im OrthoCenter Professor Lill konzentrieren wir uns auf die Behandlung von Sportverletzungen und die Bereitstellung präventiver Maßnahmen. Unsere Ärzte sind Experten der Sportmedizin und verfügen über langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Profisportlern aus den unterschiedlichsten Sportarten. Zu unserem sportmedizinischen Team in München gehören außerdem ein Osteopath und ein zertifizierter Physiotherapeut. Dies ermöglicht uns eine umfassende Betreuung sowohl im medizinischen als auch im operativen Bereich.

Unser Team ist dem Konzept der personenzentrierten Betreuung verpflichtet. Wir verstehen, dass jeder Patient ein einzigartiges körperliches und geistiges Profil hat, und entwickeln einen Behandlungsplan, der Ihren Bedürfnissen entspricht. Unser Ziel ist es, das natürliche Gleichgewicht Ihres Körpers wiederherzustellen und Ihnen zu einer vollständigen Beweglichkeit zu verhelfen.

Zusätzlich zu den herkömmlichen osteopathischen Behandlungen bieten wir die Atemtherapie (Spirale) und die neurologische Behandlung nach der Bobath-Methode sowie Osteopathie bei Kiefergelenkserkrankungen (Craniomandibuläre Dysfunktion CMD) an. Alle diese Methoden werden ganzheitlich angewendet und an Ihre individuellen Bedürfnisse und Ihr Fitnessniveau angepasst. Der Grundgedanke der Sportosteopathie ist, dass der Körper dann optimal funktioniert, wenn alle seine Teile zueinander beweglich sind, eine gute Durchblutung und ein funktionierender Stoffwechsel vorhanden sind. Das sind genau die Voraussetzungen, die Sportler benötigen, um ihre bestmögliche Leistung zu erbringen. sportosteopathie münchen

By Admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *